STAHL KOMPETENZ FÜR DIE AUTOMOTIVE INDUSTRIE

Beispiele: Bainidur 1300 für die Fertigung von Leichtbau Schmiedeteilen und Splitasco XS für Pleuelstangen

Die Entwicklungsabteilung der Deutschen Edelstahlwerke hat wieder ganze Arbeit geleistet! Mit einem Fokus auf Leichtbau Komponenten, lassen sich mit dem innovativen Bainidur 1300 nun anspruchsvolle Schmiedeteile noch kosteneffizienter fertigen. Der bainitische Werkstoff kann verzugsfrei und mit geringer Bearbeitungszugabe verarbeitet werden, was aufwändige Prozessschritte einspart.

Der Einsatz von Bainidur 1300 bedeutet für den Hersteller: Teile-Fertigung ohne zusätzliches Vergüten und ohne Verzugsrisiko in konstant hoher Qualität. Und das auch bei grossformatigen Bauteilen (> 60 mm rund).



Verringerter Prüfaufwand gefertigter Teile

Der Bainidur 1300 erlaubt ein grosses Prozessfenster hinsichtlich der Temperaturführung beim Schmieden und Abkühlen. Die bainitische Gefügestruktur und die Eigenschaften des Bauteils können sicher eingestellt werden, der Prüfaufwand gefertigter Teile verringert sich.

"Der Werkstoff ist die ideale Lösung für stark belastete Teile und reduziert gleichzeitig erheblich den Materialeinsatz im Vergleich zu herkömmlichem Stahl, bei vergleichbaren Belastungswerten", hebt der Leiter Technologie & Qualität, Dr. Till Schneiders, hervor.

Bereits heute ist Stabstahl in jedem Fahrzeug verbaut: bis zu 300 kg Edelbaustahl und bis zu 10 kg Edelstahl. Und jede Gewichtseinsparung dank innovativer Produkte heisst weniger Verbrauch, grössere Reichweite und Ressourcenschonung.

Vorteile des Bainidur 1300 auf einen Blick

  • Kein zusätzliches Vergüten notwendig
  • Kein Verzugsrisiko
  • Gleichbleibend hohe Qualität der gefertigten Teile
  • Festigkeit von 1.200 MPa, kann kundenspezifisch gesteigert werden
  • Gute Zerspanbarkeit und Nitrierbarkeit
  • Gute Kerbschlagzähigkeit

 

ANSPRUCHSVOLLE AUTOMOTIVE ANWENDUNGEN? WIR HABEN DIE ANTWORTEN.

Die SCHMOLZ + BICKENBACH Gruppe bietet Automobilzulieferern für jede anspruchsvolle Anwendung den perfekten Stahl. Die Business Units Deutsche Edelstahlwerke, Ugitech, Steeltec und Sorel gehören zu den führenden Entwicklern und Zulieferern von Edelbaustahl, rostfreiem Edelstahl und Werkzeugstahl. Die eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen stehen in regelmässigem Austausch mit unseren Kunden, haben das Ohr am Markt, und gestalten die Zukunft des Automobilbaus dank innovativer Lösungen mit.

Der warmfeste Stahl Thermodur® 2383 Supercool der Deutschen Edelstahlwerke zum Beispiel sorgt für kürzere Taktzeiten in der Fertigung von Blechbauteilen wie der B-Säule: Verwendet für Werkzeuge zum Presshärten kombiniert Thermodur® Warmformgebung und Wärmebehandlung – die Prozesskosten sinken. 

Exzellente Reinheit zeichnet den Kunststoffformenstahl SF-2000® LQ40 von Sorel Forge aus. Dadurch ist er hochglanzpolierfähig: Scheinwerferlinsen erhalten eine glasklare Oberfläche und sind dauerhaft in hoher Qualität reproduzierbar.

Und der Stahl HSX® 90 von Steeltec sorgt dafür, dass die Airbag-Hülse innerhalb kürzester Zeit verschweißt werden kann, damit das eingebrachte Treibmittel nicht entweicht. Zugleich hält der hochfeste Spezialstahl bis zum Auslösen des Airbags enormem Druck stand. 

Sie haben Fragen zur besten Stahllösung für Ihre Produkte? Sprechen Sie mit unseren Experten.
 

Bainitische Lösung von Ascometal: Splitasco XS für leichtere und stärkere Pleuelstangen

Ascometal entwickelt und liefert mit Erfolg seine Stahlgüte Splitasco HC, eine clevere Option zur Aufrüstung von Standard C70 Split-Pleuelstangen. Mit Splitasco XS hat Ascometal nun eine neue Stahlsorte auf den Markt gebracht. Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit einem Spezialisten für die Pleuel-Fertigung, ermöglicht die neue Stahlsorte eine weitere Verbesserung für Pleuel in Leichtbauweise und eine höhere Lastübertragung.

Splitasco XS, mit XS wie eXtra Strong, erfüllt zwei wesentliche Kundenanforderungen: maximale Druckbelastung ohne plastische Verformung und erhöhte Dauerfestigkeit. Gegenüber der Standardqualität C70 wird die Druckstreckgrenze um 110 % und die Dauerfestigkeit um mehr als 60 % erhöht. Diese sehr hohen Anwendungseigenschaften bieten herausragendes Potenzial zur Gewichtsreduzierung der gefertigten Teile.

Hervorragende mechanische Eigenschaften

Als bainitische Stahlsorte werden die mechanischen Eigenschaften der mit Splitasco XS hergestellten Teile ohne Abschreckung erreicht, wodurch ein Verzug der Bauteile vermieden wird. Darüber hinaus kann durch die Optimierung der chemischen Zusammensetzung ein vollständig bainitisches Gefüge in einem weiten Bereich von Abkühlgeschwindigkeiten erreicht werden.  Dadurch lassen sich Pleuelstangen von mehreren Kilogramm mit denselben mechanischen Eigenschaften fertigen wie kleinere mit nur 500 Gramm.

Vorteile des Splitasco XS auf einen Blick

  • Kein zusätzliches Abschrecken notwendig
  • Kein Verzugsrisiko
  • Geeignet für alle Pleuelgrößen
  • Ermüdungsfestigkeitssteigerung um mehr als 60% gegenüber Standard C70
  • Sehr gute Zerspanbarkeit 

 

VOM ROHSTOFF ZUM QUALITÄTSPRODUKT

Image
Image
Image

Ausgewählte Spezialstähle unserer Business Units für den Automobilbereich.
(Kontaktdaten sind in der jeweiligen Broschüre aufgeführt)

Deutsche Edelstahlwerke:

Ugitech:

Steeltec:

  • HSX 90 Edelstahl
  • XTP und XTP Rostfrei mit einzigartiger Wärmebehandlung

Sorel Forge:

Ascometal:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Messetermine 2018
Image
Nächste Themen verfolgen
Image
Termin auf wire vereinbaren
Image