SPEZIALSTAHL LÖSUNGEN FÜR DIE LUFT- UND RAUMFAHRTINDUSTRIE

Unser Beitrag für den Bau von zuverlässigen Flugzeugkomponenten

Ohne zuverlässigen Stahl wären Langstreckenflüge nicht möglich. Sicherheitsrelevante Komponenten müssen extrem widerstandsfähig gegen anspruchsvolle Umgebungen sein. Mit hochwertigen Produkten und Lösungen ist SCHMOLZ + BICKENBACH einer der weltweit führenden Anbieter von Spezialstahl für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Business Units Ugitech und Deutsche Edelstahlwerke (DEW) sind zugelassene Zulieferer von OEMs und Tier1-Zulieferern wie zum Beispiel Herstellern von Flugzeugtriebwerken und Fahrwerkssystemen.




Die Zukunft des Fliegens benötigt leichte Materialien

Der Wettbewerbsdruck in der Luft- und Raumfahrtindustrie nimmt zu. Auch der Treibstoffverbrauch und die CO2-Emissionen sollen bis 2050 um 75 Prozent pro Passagierkilometer gesenkt werden - so der Beirat für Luftfahrtforschung und Innovation in Europa. Die Komponenten der Zukunft müssen leichter sein und höhere Wirkungsgrade erreichen. Extreme Temperaturen und Vibrationen während des Fluges stellen grosse Herausforderungen an Belastbarkeit und Bauteilfestigkeit von Triebwerken und Fahrwerken.

Entsprechend anspruchsvoll sind die Anforderungen der Zulieferer an die Werkstoffe: Korrosionsbeständige und robuste Komponenten sind gefragt, um die Funktionalität und Sicherheit der Flugzeuge langfristig und auch in Zukunft zu gewährleisten. Und das erfordert hochwertigsten Spezialstahl.

DIE ANTWORT IST HIGH-END-SPEZIAL-EDELSTAHL

Hersteller von Komponenten für die Luft- und Raumfahrtindustrie können alle erforderlichen Anforderungen mit Edelstahlqualitäten von Ugitech und den Deutschen Edelstahlwerken erfüllen. Die Ugitech-Edelstahlsorten UGI® AIR entsprechen den hohen Standards der Luft- und Raumfahrtindustrie und werden zum Beispiel in Triebwerkskomponenten von Weltraumraketen eingesetzt. Die ausscheidungshärtenden, korrosions-, säure- und hitzebeständigen Aerodur® Stahlsorten der Deutschen Edelstahlwerke arbeiten zuverlässig in Flugzeugfahrwerken und anderen Anwendungen. 

Hohe Festigkeit und Zähigkeit sind entscheidende Eigenschaften. Um die Materialzähigkeit und damit die Tragfähigkeit des Stahls weiter zu verbessern, optimieren die Werkstoffexperten von SCHMOLZ + BICKENBACH gezielt Legierungsbestandteile in der Stahlschmelze und Prozessparameter bei der Warmumformung und Wärmebehandlung.

Modernste Technologien für reinste Materialien

Aufgrund der hohen zyklischen Belastungen in der Luft und im Vakuum können selbst kleinste Einschlüsse oder Materialfehler zu Bauteilversagen führen. Das Elektroschlacke-Umschmelzverfahren garantiert höchste Reinheit und Homogenität der mechanischen Eigenschaften für anspruchsvolle Anwendungen. Die Leistungsfähigkeit des Spezialstahls verbessert sich mit der Zuverlässigkeit der Prozesse.

Bestes Beispiel sind die umgeschmolzenen Edelstahlsorten UGI® 15.5 PH AIR von Ugitech und Aerodur® 4545 Ultraclean von DEW. Sie garantieren höchste Zuverlässigkeit von sicherheitskritischen Komponenten, wie beispielsweise in Bremsen und Kraftstoffverteilern. Ugitech und die Deutschen Edelstahlwerke sind nach AS9100 und AS9120 sowie nach NADCAP zertifiziert.

 

VOM ROHSTOFF ZUM QUALITÄTSPRODUKT

Image
Image
Image

Ugitech und die Deutschen Edelstahlwerke bieten Ihnen eine gemeinsame Broschüre mit allen notwendigen Informationen und Prozessen rund um das Thema Sonderstahllösungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie:

(Kontaktdaten finden Sie in der Broschüre)

 

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Messetermine 2018
Image
Nächsten Themen folgen
Image
Meeting auf wire vereinbaren
Image